zurück

15. NZW-München: das Fortbildungsfeuerwerk im Herbst!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns sehr, Sie gemeinsam mit dem Chairman der Veranstaltung, Herrn Prof. Dr. Günther Wiedemann von der Oberschwabenklinik Ravensburg, zum mittlerweile 15. NZW-München vom 09.-10. September 2016 nach München einladen zu dürfen.

Im Ramada Hotel und Conference Center München Messe können wir Ihnen unser etabliertes, hochwertiges Fortbildungskonzept in modernen Räumlichkeiten anbieten. Der großzügige Hotelkomplex ermöglicht es, alle Teilnehmer, Referenten und Industriepartner gemeinsam unterzubringen.

Neben einem abwechslungsreichem Kongressprogramm, das sich wie gewohnt auf onkologisch-pharmazeutisch tätige Apotheker aus Klinik und niedergelassener Apotheke fokussieren wird, bieten wir erneut ein Parallelprogramm, die 3. Fachtagung „Orale Krebstherapie“ , an, dass speziell auf Offizin-Apotheker und den Bereich der oralen Krebstherapie zugeschnitten sein wird.

Im Hauptprogramm werden in bekannter Manier die aktuellen Entwicklungen in den verschiedenen Fachbereichen von erfahrenen Referenten kurz und prägnant zusammengefasst und interpretiert. So wird z. B. Frau Prof. Jäger, Frankfurt, über Immuntherapien berichten, Herr Prof. Trepel, Augsburg über die Therapie des Malignen Melanoms referieren und Herr Prof. Otto, Neuss gemeinsam mit Herrn Prof. Heuschmid, Ravensburg die aktuellen Therapieoptionen bei urologischen Tumoren zusammenfassen. Auch pharmazeutische Fragestellungen werden mit Vorträgen von Herrn Prof. Lipp, Tübingen und Herrn Barth, Gießen nicht zu kurz kommen. Zudem wird Herr Prof. Ludwig die frühe Nutzenbewertung nach AMNOG und ihre Alltagstauglichkeit bewerten.

Freuen Sie sich auch auf den diesjährigen Festvortrag „Gefühl schlägt Evidenz: Risikokompetenz versus gefühlte Risiken“ von Prof. Gaissmaier aus Konstanz, der die Entscheidungsfindung in der Medizin psychologisch beleuchten wird. Alle Referenten werden Ihnen während der Pause im Rahmen des „Meet the Professor“ für vertiefende Gespräche zur Verfügung stehen. Anbei finden Sie das vorläufige Programm sowie das Anmeldeformular. Aufgrund der von uns erwarteten großen Nachfrage freuen wir uns über Ihre rechtzeitige Anmeldung.

Sollten Sie, noch kein DGOP-Mitglied sein, haben Sie die Möglichkeit am DGOP-Stand vor Ort eine einjährige kostenlose Mitgliedschaft zu erhalten.

Wir verbleiben mit freundlichen Grüßen

Klaus Meier
Präsident DGOP e.V.


Der 15. NZW-München: das Fortbildungsfeuerwerk im Herbst! Seien Sie dabei!

| Mehr