Registrierung – 30. NZW-Hamburg

Termin: 30. Juni bis 2. Juli 2022




Privatadresse

Achtung: bitte verwenden Sie eine personenbezogene Email-Adresse (keine allgemeine Firmenemailadresse wie z.B. „info@...“)


Beruf + Arbeitgeber

Beruf:


Abrechnung

Rechnung:




Registrierung

748,51 €
284,41 €
570,01 €
248,71 €
Gesamtpreis
€ (incl. 19 % MwSt.)
   € netto

Sonstiges




Die Teilnahmegebühr für das komplette wissenschaftliche Programm beinhaltet den Zugang zu den Vorträgen des wissenschaftlichen NZW-Programms sowie bei Verfügbarkeit Zugang zu den Vorträgen des ECOP, Tagungsgetränke und Verpflegung während des wissenschaftlichen Programms und kostenfreien Eintritt zur Industrieausstellung.

Alle Preise verstehen sich rein netto zzgl. der gesetzlichen MwSt. Anmeldeschluss für Teilnehmer ist der 19. Mai 2022. Bitte beachten Sie, dass nur eine begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen zur Verfügung steht. Eine Stornierung Ihrer Anmeldung oder einzelner Leistungen muss schriftlich erfolgen. Sollten Sie Ihre Teilnehmeranmeldung stornieren, so erheben wir bis einschließlich 9. Mai 2022 lediglich eine einmalige Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 25,00 zzgl. 19 % MwSt. Ihre bereits gezahlten Teilnahmegebühren werden Ihnen abzüglich der Bearbeitungsgebühr voll erstattet. Sollten Sie nach dem 9. Mai 2022 Ihre Anmeldung stornieren, können die Teilnahmegebühren nicht mehr erstattet werden. Eine Vertretung des Teilnehmers durch eine andere Person ist bis zum 20. Juni 2022 möglich. Die Gebühr hierfür beträgt € 25,00 zzgl. MwSt. Bitte teilen Sie uns den Namen des Ersatzteilnehmers mindestens eine Woche vor der Veranstaltung mit. Namensänderungen nach dem 20. Juni 2022 gelten als Neuregistrierung. Sofern Sie dies nicht wünschen, teilen Sie uns dies bitte schriftlich mit.

Mit dem Einscannen Ihres Namensschildes in der Industrieausstellung erklären Sie sich dazu bereit, dass der Veranstalter ihre Kontaktdaten an das entsprechende Ausstellerunternehmen weitergibt.

Der Veranstalter behält sich Änderungen aus wichtigem Grund vor. Fällt die Veranstaltung bei nicht ausreichendem Interesse aus, zahlt die ConEvent GmbH die Rechnungssumme zurück. Für weitere Aufwendungen seitens der Teilnehmers (z.B. Anreise, Übernachtung ö.ä.) bestehen keinerlei Regressansprüche an die ConEvent GmbH. Die Teilnehmer haften für alle Schäden an Gebäuden und Inventar des Veranstaltungsortes, die durch sie selbst verursacht werden. Für Druckfehler keine Haftung.

Hotels
Die ConEvent GmbH hat für die Veranstaltung Zimmerreservierungen in Form von Abrufkontingenten in verschiedenen Hotels vorgenommen. Die Buchung der gewünschten Hotelzimmer obliegt jedem Teilnehmer selbst. Weitere Informationen finden Sie auf der Kongresshomepage: https://www.nzw.de/nzw-hamburg.

Datenschutz

Die für diese Registrierung angegebenen personenbezogenen Daten, insbesondere Name, Anschrift, Telefonnummer/ E-Mail, werden allein zum Zwecke der Durchführung des Vertragsverhältnisses verarbeitet, vgl. Art. 6 EU-DSGVO. Für jede darüber hinausgehende Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sowie die Erhebung zusätzlicher Informationen bedarf es Ihrer Einwilligung. Unsere vollständige Datenschutzerklärung entnehmen Sie bitte hier: https://conevent.de/privacy_right/