zurück

13. NZW-Sommer – Vorwort

Liebe Kolleginnen & Kollegen,

ich freue mich sehr, Sie heute zum 13. NZW-Sommer vom 30.-31. Juli 2021 nach Hamburg einladen zu können.

Ein turbulentes Fortbildungsjahr mit vielen coronabedingten Anpassungen liegt hinter uns. Um weiter Fortbildungsangebote durchführen zu können, mussten wir uns der Digitalisierung verschreiben und haben den NZW-Sommer (ehemals NZW-Dresden) im letzten Herbst als Hybrid-Kongress und den diesjährigen NZW-Hamburg komplett digital durchgeführt.

Auch wenn die neuen Formate durchaus erfolgreich waren, haben wir uns entschlossen, in diesem Sommer zu einer reinen Präsenzveranstaltung an einen altbewährten Ort zurück zu kehren und ziehen in diesem Jahr mit dem NZW-Sommer nach Hamburg-Harburg ins Hotel Lindtner um.

Inhaltlich steht bei dem größten nationalen Arbeitssicherheitstreffen zum Umgang mit Zytostatika wieder die praxisnahe Fortbildung zu praxisnahen Themen im Vordergrund. In Kurzvorträgen, Diskussionsrunden sowie zahlreichen Workshops werden die aktuellen Brennpunkte aus den Bereichen Arbeitssicherheit und aseptischer Herstellungspraxis thematisiert.

Die großzügigen Veranstaltungsräume des Hotel Lindtner bieten uns den nötigen Platz um die Veranstaltung, inklusive Ausstellungflächen für die pharmazeutische Industrie, Corona konform zu gestalten.

Wir sehen dem fachlichen Austausch und dem persönlichen Wiedersehen mit Freude entgegen.

Der NZW-Sommer: praxisnahe Fortbildung – mit Sicherheit!

Seien Sie aktiv & persönlich dabei!

Klaus Meier

Präsident der DGOP